JSP mit Netbeans!

Allgemeine Themen rund um dem Appl.-Server GlassFish

Moderator: wegus

Antworten
shadowman

JSP mit Netbeans!

Beitrag von shadowman » 02.11.2008, 15:20

Hallo,

ich fange nun mit JSP anfangen und kann schon ein wenig Java programmieren. Hab bis jetzt immer mit NetBeans gearbeitet und war auch sehr zufrieden.
In der UNI benutzen wir ebenfalls NetBeans mit dem Glassfish Server (auch für JSP).
Ich hab mir heute ein JSP Buch gekauft mit dem ich auch gerne arbeiten möchte. Leider wird hier mit dem Tomcat-Server gearbeitet und empfohlen sich diesen zu laden!
Jetzt meine Frage: Ist das nötig oder kann ich auch ganz normal alles so mit dem Glassfish-Server machen! Worin unterscheiden sich diese denn?

Danke für eure Auskünfte.

mfg
Christoph

christian

Beitrag von christian » 02.11.2008, 15:27

Da glassfish ein Java EE Server ist, laufen deine JSP auch darauf

shadowman

Beitrag von shadowman » 02.11.2008, 15:36

Danke für die schnelle Antwort.

...aber gibt es denn irgendwelche Unterschiede oder kann ich das Buch dann eigentlich ganz normal durchmachen?

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von arittner » 02.11.2008, 16:32

Moin!
shadowman hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort.

...aber gibt es denn irgendwelche Unterschiede oder kann ich das Buch dann eigentlich ganz normal durchmachen?
Übersicht (Englisch):

http://www.pneumonoultramicroscopicsili ... -vs-tomcat

Längere Besprechung (Deutsch):

http://www.computerwoche.de/knowledge_c ... r/1873146/

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

Antworten