JFrame im Design-Modus ohne extends JFrame?

Alles was mit Swing und AWT zu tun hat

Moderatoren: wegus, Olek77

Antworten
Katse81
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2013, 16:11

JFrame im Design-Modus ohne extends JFrame?

Beitrag von Katse81 » 07.11.2013, 07:43

Hallo!

Ich wollte in NetBeans eine Klasse schreiben, die ich dann per Hand in ein Servlet umschreibe. Allerdings wollte ich mir gerne meine GUI per Drag und Drop zusammenklicken. Bisher schaffe ich es nur die Design-Ansicht angeboten zu bekommen, wenn ich New..->JFrame Form... auswähle, dann enthält die Klasse aber leider extends javax.swing.JFrame und dann kann ich später nicht extends HttpServlet verwenden, was ich ja für mein Servlet benötige, da Mehrfachvererbung in Java ja nicht funktioniert.

Gibt es eine Möglichkeit den Design-View zu verwenden/angezeigt zu bekommen ohne New..->JFrame Form... bzw. extends javax.swing.JFrame zu verwenden?

Viele Grüße
Katse

Benutzeravatar
nigjo
Beiträge: 632
Registriert: 08.09.2009, 09:43
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: JFrame im Design-Modus ohne extends JFrame?

Beitrag von nigjo » 07.11.2013, 08:22

Hi

Wenn du ein "JPanel Form" verwendest, bekommst du ein JPanel. NetBeans bietet unter "New / Other... / Swing GUI Forms" eine Menge Möglichkeiten an, wie du den Matisse (so heißt der "Designeditor") nutzen kannst.

Für bereits bestehende Klassen kann man den Matisse nicht nachträglich "aktivieren". Er benötigt eine ".form"-Datei, die NetBeans für dich automatisch verwaltet. Aber diese kann nicht nachträglich erzeugt werden.

Gruß
Jens
Man sollte seine Werkzeuge kennen. Ansonsten haut man sich mit dem Hammer nur auf die Finger.

--
NetBeans Certified Engineer - Java Getriebe

Katse81
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2013, 16:11

Re: JFrame im Design-Modus ohne extends JFrame?

Beitrag von Katse81 » 07.11.2013, 08:35

Hi Jens,

danke für deine Antwort. Aber wenn ich "JPanel Form" oder ähnliches verwende, macht er ja automatisch immer ein extends javax.swing.JPanel, was ich später nicht mehr rauslöschen kann, denn sonst funktioniert der Code nicht. Aber wenn ich die Klasse später als Servlet verwenden möchte, benötige ich doch das extends für das HttpServlet. Siehst du eine andere Möglichkeit wie sonst das JFrame mit den Button, Textfeldern, Labels per Hand zu erzeugen? Oder kennst du dich mit Servlets aus und das funktioniert auch ohne das extends irgendwie?

Viele Grüße
Katse

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1639
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: JFrame im Design-Modus ohne extends JFrame?

Beitrag von smurfi » 07.11.2013, 13:51

Hallo,

es gibt in NetBeans im Moment kein Visual Design Unterstützung für Web basierte Projekte.

Gruß
Michael

Katse81
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2013, 16:11

Re: JFrame im Design-Modus ohne extends JFrame?

Beitrag von Katse81 » 07.11.2013, 14:45

Hi Michael,

danke für die Info - da muss ich dann wohl mit leben ;-)

Wünsche euch noch einen schönen Tag und vielen lieben Dank für eure Hilfe
LG Katse

Antworten