QT für Java

News rund um die Java-Welt

Moderator: wegus

Antworten

Würde ihr QT für Java benutzten ?

Umfrage endete am 30.08.2006, 09:55

Ja
0
Keine Stimmen
Nein
0
Keine Stimmen
Vielleicht
4
100%
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1624
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

QT für Java

Beitrag von smurfi » 31.07.2006, 09:55

Wie ich auf heise online gelesen habe bringt Trolltech eine Version seines QT-Frameworks für Java herraus (Qt Jambi).
Bin ja mal gespannt was daraus wird.

Gruss
Michael

Benutzeravatar
seapegasus
Beiträge: 594
Registriert: 29.06.2006, 18:32
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Beitrag von seapegasus » 31.07.2006, 14:17

Koennte schon gut sein, was macht man konkret damit?

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1624
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von smurfi » 01.08.2006, 05:33

Es ist ja eigentlich ein GUI ersatz (z.B. für Swing).
QT bietet auch einen Designer für die GUI-Seite. Es soll auch die Java Welt mit C++ verbinden.
Wenn ich es richtig verstanden haben, kann dieses auch gemischt werden.
Aber 100% kenne ich micht damit aus.

Gruss
Michael

Benutzeravatar
recJake
Beiträge: 669
Registriert: 19.07.2006, 11:50
Wohnort: IDEs

Beitrag von recJake » 01.08.2006, 08:06

Ja, QT wird unter Linux viel verwendet um GUIs zu schreiben, allerdings ist es CrossPlatform, also auch unter Windows nutzbar.

Mehr Infos auf Wikipedia:
Englisch
Deutsch

Nachtrag:
Irgendwie verarbeitet er die Links nicht richtig... Admin?
J..e
Willst Du coden, so code. Willst Du nutzen, so nutze. Willst Du beides, lass es!

Benutzeravatar
smurfi
Site Admin
Beiträge: 1624
Registriert: 29.06.2006, 11:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von smurfi » 01.08.2006, 08:21

Hallo,
recJake hat geschrieben:
Nachtrag:
Irgendwie verarbeitet er die Links nicht richtig... Admin?
wie ich sehe liegt es an den klammern in der URL, werde mich mal drum kümmern.


Gruss
Michael

Benutzeravatar
seapegasus
Beiträge: 594
Registriert: 29.06.2006, 18:32
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Beitrag von seapegasus » 01.08.2006, 13:16

Achso, "Qt". :) "QT" sieht aus wie QuickTime. Ich hab noch nie GUI-Programme fuer Linux geschrieben (also, ausser Java), nur commandline, weiss also nicht... 8)

PS: Wenn der BBcode (die eckigen Klammern) nicht interpretiert werden, liegt es vielleicht an der Checkbox "BBCode in diesem Beitrag deaktivieren"?

Dojo

Beitrag von Dojo » 08.02.2007, 09:15

Also ich würde es auf jeden Fall benutzen. Die GUI kann ja dann von mehreren Programmiersprachen genutzt werden. Da ich das brauche, ist es eine gute Sache.
Leider wird wxWidgets in Java so gut wie nicht unterstützt. Also bleibt nur QT.

Benutzeravatar
panther
Beiträge: 464
Registriert: 30.06.2006, 20:32
Kontaktdaten:

Beitrag von panther » 09.06.2007, 06:14

Ein Demo (Java Webstart) dazu mit coolen Sachen:
http://www.trolltech.com/developer/down ... jambi.jnlp

Daniel_L
Beiträge: 304
Registriert: 06.12.2006, 14:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniel_L » 10.06.2007, 13:32

Wollte es mal antesten, aber die Installation unter Linux ist gescheitert - der Installer hatte Probleme, die JRE oder JVM zu finden, glaube ich.

Ich werde erstmal noch nichts mit QtJambi machen, einfach weil ich noch mit der Einarbeitung in Java beschäftigt bin. Und da ich nur privat programmiere, hab ich nicht allzu viel Zeit, auf allen Hochzeiten zu tanzen. ;-)

Antworten