in Netbeans skalierbare Bilder einfügen

Alles zur oder um die NetBeans IDE

Moderator: wegus

Antworten
Shaft1309
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2013, 08:03

in Netbeans skalierbare Bilder einfügen

Beitrag von Shaft1309 » 05.06.2013, 08:19

Hallo zusammen!
Ich bin neu hier weil ich ein Problem mit Netbeans habe, das ich selber scheinbar nicht lösen kann:/

Ich habe mir in Netbeans ein JFrame angelegt mit mehreren JPanels, sodass ich oben einen zusätzlichen Reiter "Design" habe.
Jetzt möchte ich Bilder einfügen, was ja auch erstmal kein Problem darstellt, hab ein JLabel auf den Screen gezogen und ein Image als Icon eingestellt.

Jetzt ist mein Bild aber viel zu groß und wenn ich das JLabel kleiner skaliere, sieht man nur noch ein Teil vom Bild.
Wie kann ich einstellen/programmieren, dass das Bild sich dem Label quasi anpasst?

Oder muss ich dazu mein Bild selber zeichnen lassen, und wenn ja wie?

Ich blick noch nicht so ganz durch bei dem Programmcode, den Netbeans beim graphischen Erstellen der GUI erstellt hat, iwie is das ziemlich anders als bei der App Programmierung fürs Handy:/ Ich find auch im Internet immer viele Codeschnipsel, wie man etwas zeichnet, aber weiss garnicht, wo ich diese einfügen soll:/ zumal der Grossteil vom Code garnicht editierbar ist-.-
VIelen vielen Danke schonmal! Shaft1309

Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Re: in Netbeans skalierbare Bilder einfügen

Beitrag von Olek77 » 12.06.2013, 14:46

Moin,

Als Tipp :

Verwende als Anfänger in Java nicht den GUI-Editor.
Der Frust der sich daraus ergibt ist meistens größer, als die Freude am leichten Erstellen eines GUI.

Desweiteren lernst du viel mehr über Java wenn du erst mal "nur" im Sourcecode arbeitest und
dort gezwungen bist zu verstehen was du machst. Schaue dir zu dem Bildproblem
die Klassen ImageIcon, BufferedImage, Image, ImageIO an. Bzw. google danach.
Mit der Methode :

Code: Alles auswählen

getScaledInstance( int width,
                               int height,
                               int hints )

von java.awt.Image kannst du eine skalierte Version erstellen, die dortige Methode ist aber nicht gerade performant.
Mit BufferedImage zu arbeiten ist daher professioneller aber schwieriger...

Ansonsten lohnt immer ein Blick in die Javadoc.

Grüße,
Olek
- Netbeans Certified Associate -

Antworten