Probleme mit Maven-Projekten

Alles zur oder um die NetBeans IDE

Moderator: wegus

Antworten
Benutzeravatar
Olek77
Beiträge: 669
Registriert: 21.03.2009, 13:09

Probleme mit Maven-Projekten

Beitrag von Olek77 » 29.10.2013, 13:28

Hi,

Ich habe ein relativ kompliziertes Problem.

Ein Projekt, an dem ich arbeiten möchte liegt in einem git-Repositority auf einem entfernten Rechner.
Das clonen funktioniert...

Nun handelt es sich bei den 5 gecloneten (sub)Projekten um Maven Projekte. Ich möchte aber diese nicht als Maven-Projekte
behandeln, sondern als normale Java-Projekte mit git-Versioning.
Das Problem ist jetzt, dass ich keines der source-Pfade der Projekte zu einem neuen Projekt hinzufügen kann,
da Netbeans - berechtigt - meckert, dass sich die Pfade auf schon bestehende Projekte beziehen und es daher
nicht hinzugefügt werden kann.

In dem geclonten Code liegt auch eine Eclipse-Konfiguration. Damit kann ich zwar über Import -> Eclipseprojekt
ein Projekt anlegen, in dem auch auf einmal die Pfade zu den Sourcen auftauchen, aber leider findet NB dann
keines der angegeben Bibliotheken... egal was ich einstelle, sie werden einfach ignoriert.

Ein weitere - NB Unabhängiges Problem - ist dass ich die Maven Projekte nicht primen kann , da mir die Berechtigungen
für einige wenige Dateien fehlen ( auf dem remote server ). Sonst könnte ich ja einfach alles per Maven anlegen lassen und
mich gar nicht um die Konfiguration kümmern müssen.

wie gesagt ein sehr komplexes Problem. Leider arbeiten alle anderen Leute an dem Projekt mit Eclipse wo man eben
diese Maven Projekte, bzw. deren Abgängigkeiten/Pfade ignorieren kann.

Für Ideen bin ich sehr Dankbar,

Viele Grüße,
Olek
- Netbeans Certified Associate -

Antworten