Subversion - Verzeichnisse ignorieren

Alles was die PHP erweiterung von NetBeans betrifft

Moderator: wegus

Antworten
johny7
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2011, 16:50

Subversion - Verzeichnisse ignorieren

Beitrag von johny7 » 20.01.2011, 10:31

Moin allerseits.

Ich arbeite mit NetBeans in folgender Weise: Meine Projekt-Dateien liegen in 'Eigene Dateien', die eigentlichen Daten sind auf einem Netzlaufwerk. Jetzt wollte ich das Projekt mit Subversion versionieren. Aber ich will natürlich, dass die Projekt-Dateien nicht mit ins Repository kopiert werden. Sonst dürften die Projekt-Einstellungen eines anderen, der mitarbeitet und einen Download macht, komplett durcheinander gebracht werden.

Ich habe nun in 'Projekte' auf das blaue PHP-Symbol das vor dem Projektnamen (nehmen wir an 'Fisch') steht geklickt und habe Team->Subversion->Einreichen aufgerufen. Dort habe ich auf dem Repository einen neuen Ordner 'Fisch' angelegt. Bei der Datei-Auswahl hatte ich dummerweise nur die Projekt-Dateien, aber nicht die eigentlichen Daten. Deswegen habe ich den Vorgang abgebrochen.

Noch einmal das Ganze, aber jetzt habe ich vorher in Projekt 'Fish' auf 'Source Files' geklickt. Jetzt hat alles soweit geklappt. Nur, wenn ich jetzt Fenster->Versionsverwaltung->Subversion aufrufe, sehe ich drei grüne Dateien, nämlich die Projekt-Dateien mit Status 'Lokal neu' und Repositoriumspfad '/fisch/nbproject'. Heißt das, diese Dateien sind trotzdem in der Repo? Und was passiert, wenn jemand sein Projekt aktualisiert? Werden seine Projekt-Dateien mit denen aus der Repo überschrieben?

Außerdem habe ich noch einige Verzeichnisse, z.B. temp, die ich nicht ständig versionieren will. Kann man die davon ausnehmen? Ich habe es versucht mit Rechtsklick->Subversion->Ignorieren und mit ->Nicht miteinreichen. Bei ->Ignorieren bekomme ich eine Fehlermeldung von NetBeans. Wenigstens kann ich das Verzeichnis nicht mehr ignorieren und wenn ich's mit einem der Unterverzeichnisse probiere, bekomme ich die Meldung 'org.tigris.subversion.javahl.ClientException: Can't find an entry
'X:\temp' is not under version control' also hat es wohl geklappt.

Was ist noch der Unterschied zwischen 'Nicht miteinreichen' und ignorieren?

Ich gehe das erste mal praktisch mit Subversion um und bin deshalb etwas unsicher, möchte mir natürlich nicht mein Projekt zerschießen. Ich bin für jede Hilfe oder Hinweise auf einschlägige Dokumentationen dankbar.

'

Benutzeravatar
arittner
Beiträge: 3229
Registriert: 05.08.2008, 07:20
Wohnort: Südniedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Subversion - Verzeichnisse ignorieren

Beitrag von arittner » 20.01.2011, 11:11

Moin!
johny7 hat geschrieben: Ich arbeite mit NetBeans in folgender Weise: Meine Projekt-Dateien liegen in 'Eigene Dateien', die eigentlichen Daten sind auf einem Netzlaufwerk. Jetzt wollte ich das Projekt mit Subversion versionieren. Aber ich will natürlich, dass die Projekt-Dateien nicht mit ins Repository kopiert werden. Sonst dürften die Projekt-Einstellungen eines anderen, der mitarbeitet und einen Download macht, komplett durcheinander gebracht werden.
Warum? Es wird zwischen privaten und öffentlichen Projekteinstellungen unterschieden. Die private Projekteinstellungen werden schon voreingestellt *nicht* versioniert.
johny7 hat geschrieben: Ich habe nun in 'Projekte' auf das blaue PHP-Symbol
Ah, PHP Projekte, das gehört in ein anderes Forum. Ich verschiebe es gleich mal
johny7 hat geschrieben: das vor dem Projektnamen (nehmen wir an 'Fisch') steht geklickt und habe Team->Subversion->Einreichen aufgerufen. Dort habe ich auf dem Repository einen neuen Ordner 'Fisch' angelegt. Bei der Datei-Auswahl hatte ich dummerweise nur die Projekt-Dateien, aber nicht die eigentlichen Daten. Deswegen habe ich den Vorgang abgebrochen.
Das verstehe ich nicht. Wenn Du einen Ordner einreichst, werden doch die beinhalteten Dateien mit eingereicht.
johny7 hat geschrieben: Noch einmal das Ganze, aber jetzt habe ich vorher in Projekt 'Fish' auf 'Source Files' geklickt. Jetzt hat alles soweit geklappt. Nur, wenn ich jetzt Fenster->Versionsverwaltung->Subversion aufrufe, sehe ich drei grüne Dateien, nämlich die Projekt-Dateien mit Status 'Lokal neu' und Repositoriumspfad '/fisch/nbproject'. Heißt das, diese Dateien sind trotzdem in der Repo?
Grün bedeuted, als neu erkannt aber nicht im Repository.
johny7 hat geschrieben: Und was passiert, wenn jemand sein Projekt aktualisiert? Werden seine Projekt-Dateien mit denen aus der Repo überschrieben?
So lange die nicht per commit eingereicht wurden, nein.
johny7 hat geschrieben: Außerdem habe ich noch einige Verzeichnisse, z.B. temp, die ich nicht ständig versionieren will. Kann man die davon ausnehmen? Ich habe es versucht mit Rechtsklick->Subversion->Ignorieren und mit ->Nicht miteinreichen. Bei ->Ignorieren bekomme ich eine Fehlermeldung von NetBeans. Wenigstens kann ich das Verzeichnis nicht mehr ignorieren und wenn ich's mit einem der Unterverzeichnisse probiere, bekomme ich die Meldung 'org.tigris.subversion.javahl.ClientException: Can't find an entry
'X:\temp' is not under version control' also hat es wohl geklappt.
Besser:

Extras -> Optionen -> Verschiedenes -> Dateien

Von der IDE ignorierte Dateien: _____

Den regulären Ausdruck erweitern.
johny7 hat geschrieben: Was ist noch der Unterschied zwischen 'Nicht miteinreichen' und ignorieren?
Nicht einreichen bedeutet, dass Du in dem Moment nicht die ausgewählte Datei einreichen willst. Bei Ignorieren, wird das dauerhaft in Deine lokale Arbeitskopie hinterlegt.
johny7 hat geschrieben: Ich gehe das erste mal praktisch mit Subversion um und bin deshalb etwas unsicher, möchte mir natürlich nicht mein Projekt zerschießen. Ich bin für jede Hilfe oder Hinweise auf einschlägige Dokumentationen dankbar.
Das Buch: http://svnbook.red-bean.com/index.de.html

NetBeans Tutorial: http://netbeans.org/kb/docs/ide/subversion.html

Beste Grüße,
Josch.
JNBB/BeanDev-Blog | Twitter@beandev
Bild
Sun Certified Specialist for NetBeans IDE

johny7
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2011, 16:50

Re: Subversion - Verzeichnisse ignorieren

Beitrag von johny7 » 20.01.2011, 13:51

Danke erstmal für das qualifizierte Feedback.
arittner hat geschrieben: Das verstehe ich nicht. Wenn Du einen Ordner einreichst, werden doch die beinhalteten Dateien mit eingereicht.
Müsste nach meiner Logik auch so sein. Aber wenn ich im Fenster 'Projekte' auf das Projekt-Symbol klicke und dann Subversion->Einreichen auswähle, werden nur die Projekt-Files ausgewählt. Wenn ich 'Source Files' anklicke und dann Subversion->Einreichen auswähle, dann passt es und auch die Projekt Files sind nicht dabei. Ist also schon ein wenig verwirrend.

Antworten